Hotels in den Alpen

Verfasst von Thomas on 19. Juni 2011 in Wandertipps - Keine Kommentare
Hotels in den Alpen bieten oft Wandern und Wellness für einen Urlaub an

Ein Winterurlaub in einem der unzähligen Hotels in den Alpen garantiert unvergessliche Tage für die gesamte Familie. Österreich, zentral inmitten Europas gelegen, ist dank guter Infrastruktur auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem und stressfrei im Österreich-Urlaub zu erreichen. Besonders im Winter bezaubert der Alpenstaat mit einer romantischen Schneelandschaft und tief verschneiten Wäldern und Bergen.

Winterangebot im Österreich-Urlaub

Österreich bietet bei bester Schneelage ganzjährig auf den Gletscherpisten und ab November bis weit in den Frühling hinein Spaß für Groß und Klein mit der weißen Pracht. Hunderte von Pistenkilometern, perfekt präpariert, warten auf Skifahrer aus allen Nationen der Erde. Das Internetportal www.urlaub-blog.at informiert detailliert über den Österreich-Urlaub im Winter. Beschreibungen verschiedener Hotels in den Alpen in Ferienregionen mit ausgedehnten Skigebieten erleichtern die Auswahl für Erholungssuchende.

Winterspaß im Österreich-Urlaub

Neben der Gastfreundlichkeit und Sauberkeit im Hotel, ist Österreich für seine perfekten Pistenverhältnisse und seine gute Schneelage berühmt. Skifahrer zieht es Jahr für Jahr in den Alpenstaat für entspannte und erholsame Ferien in der kalten Jahreszeit. Vielfältige Möglichkeiten stehen Reisenden im Winterurlaub in den Bergen offen. Die Website www.urlaub-blog.at gibt einen guten Überblick über verschiedene Outdooraktivitäten in der winterlichen Landschaft Österreichs:

  • Ski fahren auf perfekt präparierten Pisten verschiedener Schwierigkeitsgrade
  • Skischule sowohl für Erwachsene und Kinder
  • Winterrodeln auch in den Abendstunden auf beleuchteten Rodelbahnen
  • Eislaufen auf zugefrorenen Naturseen oder auf einem Eislaufplatz mit Figuren und Rahmenprogramm für Kinder
  • Romantische Pferdeschlittenfahrt durch die tief winterliche Landschaft
  • Langlaufen und skaten auf schier endlosen Langlaufrouten, die bestens ausgeschildert und präpariert sind
  • Winderwanderungen auf gut geräumten Wanderwegen, teilweise mit Kinderwägen und geländegängigen Buggys befahrbar
  • geführte Schneeschuhwanderungen
  • Besuch von Brauchtumsveranstaltungen wie Krampusläufe oder Adventmärkte in der Vorweihnachtszeit
  • Thermenaufenthalte mit eigenem Baby- und Kinderbereich
  • Apres-Ski in einer gemütlichen Skihütte mit Entertainment und Spaß

Unvergessliche Wintertage im Österreich-Urlaub

Der Österreich-Urlaub im Winter bietet für alle Familienmitglieder verschiedenste Freizeitangebote. Eine liebevolle Baby- und Kinderbetreuung gewährt Eltern Zeit zu zweit und die Kinder toben und spielen in großzügig angelegten Spielbereichen im Hotel. Kulinarische Höhenflüge verspricht der Urlaub in einem österreichischen Hotel mit Schmankerl aus der Region und Produkte aus biologischer Erzeugung. Interessierte Leser des Ferienblogs www.urlaub-blog.at informieren sich vorab über das vielfältige Angebot rund um den Österreich-Urlaub im Winter und verleben unvergessliche Wintertage in einem Hotel in den Alpen.

Posten Sie Ihre Meinung!