Wandern mit Kindern

Verfasst von Thomas on 22. Juni 2011 in Wanderurlaub - Keine Kommentare
Wandern mit Kindern in Österreich

Den richtigen Weg für das Wandern mit Kindern zu finden, ist nicht immer einfach. Auf diesen ausgewählten Routen haben große und kleine Wanderfreunde ihren Spaß. 

Nicht jede Route ist für das Wandern mit Kindern geeignet. Zu lange oder zu anspruchsvolle Strecken sollten Sie auf jeden Fall vermeiden. Eine Wanderung mit den kleinen Familienmitgliedern sollte abwechslungsreich sein und Besonderheiten aufweisen, wie einen Spielplatz oder einen Wasserfall. Touren zu Burgen, Schlösser oder Höhlen kommen bei den Kleinen meistens sehr gut an. Ebenso wie die hier vorgestellten Wanderungen. 

Wandern mit Kindern von der Tressdorfer Alm nach Nassfeld

Diese Wanderung in Kärnten wird Kinder von Anfang an begeistern. Von der Talstation in Tröpolach schwebt man mit dem Millenium-Express-Lift auf die Tressdorfer Alm. Oben angekommen erwartet einen das „Felsenlabyrinth, ein spannender Outdoor-Spielplatz, der mit zahlreichen Attraktionen begeistert. Die Kleinen können ihr Geschick am Geschicklichkeits-Parcours testen, auf Seilbrücken balancieren und Klettersteige hoch kraxeln. Das Highlight für Verspielte und Erlebnishungrige ist die „Flying-Fox-Meile“. Wenn sich die Kinder ausgetobt haben, wandern Sie entlang des Forstwegs 415 gemütlich zur Sonnalpe. 

Urlaubsinformation Kärnten: Tel.: +43(0)463/3000, Fax: +43(0)4274/52100 50
E-Mail: info@kaernten.at, Web: www.kaernten.at 

Wandern mit Kindern am Geisterberg St. Johann

Der Geisterberg am Gernkogel im Alpendorf in St. Johann ist ein gespenstisches Erlebnis für die ganze Familie. Hier genießt man in herrlicher Panoramalage ein unvergleichliches Wander- und Naturerlebnis. Hinauf auf den Berg geht es entweder zu Fuß oder mit der Gondelbahn. In beiden Fällen geht es weiter mit dem Geisterzug in das Wandergebiet des Gernkogels, wo „Spuki“ und „Gspensti“ wohnen. Die Kleinen treffen auf den vielen Wanderwegen nicht nur Geister, sondern auch Zwerge, Nixen, Feen und andere Zauberwesen. Im Erlebnispark laden Panoramatürme, Riesenrutschen, Luftschaukeln, Kletterberge und viele andere Attraktionen die Großen zu spannenden Abenteuern ein. 

Tourismusverband Sankt Johann-Alpendorf: Tel.: +43(0)6412/60 36, Fax: +43(0)6412/60 36-74
E-Mail: info@sanktjohann.com, Web: www.sanktjohann.com 

Planen Sie beim Wandern mit Kindern ausreichend Pausen ein! Denn die Kleinen werden schnell müde.

Posten Sie Ihre Meinung!