Wandern im Tannheimer Tal

Verfasst von Thomas on 23. Juni 2011 in Wanderregionen - Keine Kommentare
Wandern im Tannheimer Tal im Wanderurlaub

Die Suche nach der perfekten Region zum Wandern hat im Tannheimer Tal in Tirol ein Ende. Das idyllische Kleinod wurde bereits dreimal zu Österreichs beliebtester Wanderregion gekürt.

Das wohl schönste Hochtal Europas liegt im Herzen der Allgäuer Alpen. Die Region ist bekannt für seine überraschende Natürlichkeit und die familiäre Gastlichkeit seiner Bewohner. Im Tannheimer Tal ist ein abwechslungsreicher Urlaub garantiert. Im Sommer begleitet einen die Sonne beim Wandern in den Bergen und am See, während man sich im Winter auf sachten Loipen und schwungvollen Pisten vergnügt. Die vielfältige Küche und die traditionsreiche Kultur runden das Urlaubsangebot ab. 

Wandern im Tannheimer Tal: 3-Seen Tour

Wie perfekt das Tannheimer Tal zum Wandern geeignet ist, beweist auch diese Tour. Denn die 3-Seen Wanderung wurde zu Österreichs beliebtester Wandertour gewählt. Sie beginnt an der Talstation in Tannheim, wo man mit der 8er Gondelbahn nach oben fährt. Vorbei an der Gundhütte wandert man auf dem 9er Erlebnisweg zum Gipfel des Neunerköpfle. Auf dem Saalfelder Höhenweg gelangt man weiter zur Strindenscharte. Nun steigt man zur rund 2.000 Meter hohen Schochenspitze auf, wo sich auf einem Felsband die Landsberger Hütte befindet. Hier stößt man endlich auf den Gebirgssee Lache und wenig später auch auf den Traualpsee. Nun steigt man hinab ins Tal und gelangt schließlich zum Vilsalpsee. 

Wandern im Tannheimer Tal: Tannheimer Rundwanderweg

Auf dem Rundwanderweg können Sie in rund zehn Stunden das ganze Hochtal erwandern. Die Tour führt von Tannheim aus in östlicher Richtung des Tales nach Haldensee. Am Südufer entlang marschiert man vorbei an der Nesselwängler-Schmitte bis kurz vor die Abzweigung Rauth. Bei der neuen Unterführung des Rad- und Wanderweges führt der Weg zurück nach Nesselwängle. Dem Weg folgend gelangen Sie nach Haller und Grän. Weiter geht es durch Berg nach Zöben und über Kappl Richtung Kalbelehofalpe ins Vilstal, wo man die Vils überquert. Nun wandert man nach Rehbach zum Stausee. Hier geht es von Schattwald nach Zöblen über die Rohnenwiesen am Höfersee wieder retour nach Tannheim. 

Tourismusverband Tannheimer Tal: Tel.: +43(0)5675/6220 0, Fax: +43(0)5675/6220-60
E-Mail: info@tannheimertal.com, Web: www.tanheimertal.com

Denken Sie beim Wandern im Tannheimer Tal an festes Schuhwerk, damit Sie die Touren problemlos bewältigen können!

Posten Sie Ihre Meinung!