Worauf man beim Kauf von Wanderschuhen achten muss

Verfasst von Thomas on 2. Dezember 2011 in Wanderausrüstung - Keine Kommentare
Tipps worauf man beim Kauf von Wanderschuhen achten muss

Immer mehr Menschen zieht es in der Urlaubszeit in die Natur. Die Weite, die Freiheit und die Verbundenheit mit den Elementen sind nicht nur eine gute Abwechslung zum Alltag, sondern befreien auch von der Enge und der Schnelligkeit der Städte. Vor allem das Wandern ist dabei eine beliebte Art, den Urlaub zu verbringen. Doch bevor man loswandert, sollte man sich vor allem eine gute Ausrüstung besorgen. Die Wanderschuhe spielen dabei natürlich eine zentrale Rolle. Wer keine Wanderschuhe besitzt und neue kaufen möchte, sollte dabei einige Dinge beachten, damit der Wanderurlaub nicht zu einer Fuß-Hölle wird und man die Zeit im Freien richtig genießen kann.

Material und Sohle

Zunächst einmal sollte man auf das Material achten, aus dem der Schuh gemacht ist. Außen bietet sich Leder an oder andere Textilien, die Wasser abweisen. Denn auch wenn man sich stets erhofft, dass die Sonne im Urlaub scheint, kann es sein, dass man vom Regen überrascht wird. Dringt Nässe in den Schuh ein, läuft man in Gefahr, sich eine Erkältung zu holen, Blasen zu laufen und vor allem ist es ein unangenehmes Gefühl. Der innere Schuh sollte so gefertigt sein, dass er sich dem Fuß perfekt anpasst und Schweiß nach außen transportiert. Unterschiedliche Marken erheben hier unterschiedliche Namen für diesen Vorgang. Geo-Tex ist einer davon. Dabei geht es darum, dass der Schuh abweisen ist und gleichzeitig eine Fußatmung und den Transport von Schweiß ermöglicht. Aber nicht nur das Material des Oberschuhs ist wichtig, sondern auch der Sohle. Sie muss Halt geben und gleichzeitig flexibel sein. Nur dadurch ist ein angenehmes und gleichzeitig sicheres Wandern möglich. Achten Sie darauf, dass die Sohle griffig ist und nicht zu starr. Dennoch sollte sie stabil sein, um vor Steinchen zu schützen.

Anprobe erforderlich

Man sollte den Schuh stets anprobieren. Wenn es sich um Online-Shopping handelt, kann man vorab in einem Geschäft den Schuh anprobieren, oder nach Bestellung den Schuh testen und gegebenenfalls zurück schicken. Bei einem Wanderschuh hat man ähnliche Anforderungen, wie wenn man bequeme Arbeitsschuhe sucht. Beide sind hohen Belastungen ausgesetzt und müssen zum einen Sicherheit und Schutz bieten, andererseits funktionell und bequem sein.

Letztendlich kann man dann auf das Design achten. Schließlich möchte man sich rundum wohl fühlen. Dazu gehört es auch, dass einem der Wanderschuh gefällt. Beachtet man diese Aspekte, steht einem schönen Wanderurlaub nichts mehr im Weg.

Posten Sie Ihre Meinung!