Die optimale Ausrüstung zum Bergsteigen

Verfasst von Thomas on 16. September 2012 in Wanderausrüstung - Keine Kommentare
Die optimale Ausrüstung zum Bergsteigen finden

Der nächste Urlaub ist als Wanderurlaub in den Bergen geplant? Dann werden Sie sich schon jetzt um die optimale Ausrüstung zum Bergsteigern kümmern wollen, denn schon im nächsten Frühjahr kann es damit losgehen. Wanderurlaub erfreut sich einer immer größer werdenden Beliebtheit. Auch Familien mit Kindern haben den Aktivurlaub für sich entdeckt, auch weil immer mehr Hotels und Tourismusverbände gezielt auf diese Urlaubergruppe setzen. Besonders in den alpenländischen Bergregionen oder in den Bergen Österreichs, Frankreich und Italien entstehen immer mehr schöne und anspruchsvolle Hotels. Teilweise bieten sie als Familienhotel eingerichtet einen tollen rundum Service für die ganze Familie, teilweise warten sie auch als spezielle Wellnesshotels auf die Gäste. Dass man sich natürlich in einem solchen Urlaub auch die nähere Umgebung des Urlaubsortes ansehen möchte, ist verständlich. Die herrliche Bergkulisse ist ein weiterer Aspekt von Wellness und Erholung, auch wenn er mit aktiver Betätigung einhergeht.

Die optimale Ausrüstung zum Bergsteigen

Wer das erste Mal so richtig in den Bergen wandern und klettern möchte, benötigt natürlich eine gute Ausrüstung dazu. Je nach Anspruch reicht ein paar gute Wanderschuhe für die jeweiligen Pläne oder eine perfekte Ausrüstung für den Klettersport. Auf jeden Fall sollten diese Ausrüstungsgegenstände dabei sein:

  • In Unterscheidung der verschiedenen Schwierigkeitsgrade sind die passenden Schuharten notwendig
  • Sicherungsgeräte, Helm und Klettergurte für die speziellen Kletterpartien
  • Die richtige Bekleidung wie Hosen, Shirts und Jacken je nach Wetterlage
  • Trekkingstöcke zur Unterstützung

Für den normalen Spaziergang auf gut ausgebauten Wanderwegen sind feste Schuhe, ein Rucksack und eine wetterfeste und warme Jacke wichtig. Trekkingstöcke können während der Wanderung unterstützend benutzt werden, hierauf kann man sich des Öfteren abstützen. Eventuell ist eine Sonnenbrille ganz nützlich, eine Kopfbedeckung wie Kappe, Hut, Mütze oder Kopftuch kann, muss aber nicht verwendet werden. Lediglich beim alpinen Bergsteigen ist ein Schutzhelm notwendig. Beim Sportbekleidung Anbieter sind die entsprechenden Artikel genau beschrieben.

Die optimale Ausrüstung zum Bergsteigen im Winter

Schnee und winterliche Verhältnisse sorgen für zusätzliche Reize bei einer Bergwanderung. Hier sind besonders Skijacken für Männer und Frauen gefragt, weil diese schön warmhalten und den Aufenthalt in der freien Natur so richtig schön machen. Ob man Ski fährt oder nicht, die richtigen Jacken müssen sein. Auch als Snowboarder möchte man eine locker und trotzdem gut sitzende Jacke anziehen, die die Bewegungen auf dem Board mitmacht. Für die ruhige und gemütliche Schneeschuhwanderung ist eine entsprechende Jacke notwendig, da hier besonders die Funktionen von Wärmeaustausch und Feuchtigkeitsregulation gefragt sind.

Posten Sie Ihre Meinung!